Wandertouren  
ngen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Buchung

Die Buchung des Bestellers und die Buchungsbestätigung des Anbieters erfolgen in schriftlicher Form (auch per Mail möglich). Eine verbindliche Buchungsbestätigung mit dem vereinbarten Leistungsumfang erfolgt durch den Anbieter grundsätzlich per E-Mail.


Leistungen

Art und Umfang der Leistungen ergeben sich aus der Buchungsbestätigung.


Wartezeit

Verspätungen der Kunden sind uns telefonisch mitzuteilen.Wir  warten  30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. Nach Verstreichen der Wartezeit gilt das Programm als ausgefallen. Es besteht Anspruch auf Bezahlung.

 

Stornierung

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor dem vereinbarten Termin möglich. Liegen zwischen Stornierung und dem gebuchten Termin weniger als 7 Tage, berechnen wir 50 % der vereinbarten Kosten. Fällt die Führung durch Nichterscheinen des Bestellers aus oder nimmt der Besteller die gebuchten Leistungen aus Gründen, die wir nicht zu verantworten haben, nicht wahr, wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Bei Outdoor-Angeboten spielt generell immer auch die Witterung eine Rolle. Bei widrigen Witterungsbedingungen (Schnee- und Eisglätte, Gewitter, Sturm u.ä. Naturereignissen, die nicht in unserem Einflussbereich stehen – höhere Gewalt) behalten wir uns vor, das Programm auch kurzfristig abzusagen. Hieraus können keine Schadenersatzansprüche gestellt werden. 

 

Bezahlung

Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wird, erfolgt die Bezahlung am Tag der Leistungserbringung in bar gegen Quittung.